Hase hüpf!

Wo wohnt der Hase? Und wann haben wir den schon mal gestreichelt? Wie bewegt er sich? Im Freispiel besprechen die Kinder angeregt durch die illustrierten Puzzlekarten acht unterschiedliche Tierarten und ahmen sie in Lauten und Bewegungen nach. Dann versuchen sie die Puzzleteile wieder zusammenzulegen. Sie greifen und begreifen. Mit dem Farbball und den Kartenrückseiten lernen die Kinder einzelne Farben kennen und unterscheiden. Mit der spielerischen Bewegung fördert „Hase hüpf!“ die Grob- und Feinmotorik. Im ersten Regelspiel „Wo ist meine Familie?“ geht es dann darum, alle Tierkarten zu den Tiertafeln mit den passenden Familien, die im Raum verstreut ausliegen, zu bringen und sich auf dem Weg dorthin wie das entsprechende Tier zu bewegen. Dabei bestimmt der Farbball, welche Karte vom Stapel gezogen werden darf. Alle gemeinsam ahmen nun das abgebildete Tier nach und hoppeln, watscheln oder galoppieren durch das Zimmer. Das macht einen Riesenspaß! Zwei weitere Spielideen sorgen für noch mehr Abwechslung und wachsen mit den Fähigkeiten der Kinder mit. Also hüpft, ihr Häschen, hüpft!
Spiel 4143.0
Spiel 4143.0
Kategorie: Kinderspiele
Alterskategorie: ab 3 Jahren
Spieldauer: 15
Anzahl Mitspieler: 1-4
Hersteller: Ravensburger
Autor: Anja Wrede; Christoph Cantzler
Anzahl Ausleihtage: 28
Gebühr Fr.: Fr. 1.00
Verfügbarkeit: Verfügbar
Erklärvideo Spiel Reservieren

Spiel Reservieren

Spiel:
Kundennummer: (Falls vorhanden)
Vorname / Name:*
E-Mail Adresse:*
Zusätzliche Angaben:
Kosten: 2,-; während Corona 0,-